Vorsorgestiftung

Die Wohlfahrtsstiftung von Verkauf Schweiz wurde von den Gründern 1957 als berufliche Vorsorgestiftung ausgestaltet.

Das heisst, dass die Dienstleistungen und die Vorsorgeprodukte der beruflichen Vorsorge dienen müssen. Ausserdem dürfen nur Leistungen an Aktivmitglieder und deren Angehörige (nur Hilfeleistungen) erbracht werden.

Der Stiftungsrat arbeitet mit sehr viel Herzblut für diese Stiftung und freut sich auf jeden Kontakt mit Verkauf Schweiz Mitgliedern.

meyer
Ralph Meyer
Präsidium
Arbeitgebervertreter
aichele
Bernard Aichele
Arbeitgebervertreter
dkummer
Daniel Kummer
Arbeitgebervertreter
nickelsen
Klaus Nickelsen
Arbeitnehmervertreter
niederhauser_toni
Toni Niederhauser
Arbeitnehmervertreter
schmid_andreas
Andreas Schmid
Arbeitnehmervertreter
Woodtli
Anne Marie Woodtli
Sachbearbeiterin

 
Fragen und Anliegen an den Stiftungsrat